Samstag, 12. September 2015

Spring Plumage fertig

Nachdem ich ja den Dreambird schon zweimal gestrickt habe, nun ein Spring Plumage. Das haben sich meine Töchter ausgesucht. Und was macht Mama.....natürlich für jede einen stricken. ;-))

Als ich die Anleitung runter geladen hatte, bekam ich erst mal einen Schreck weil sie sehr umfangreich ist ( 73 Seiten) Meine Jacke hatte grad mal 2 Seiten. Aber nun ja, Augen zu und durch.
Aber ein ganz großes Lob an die Designerin . Die Anleitung ist so gut beschrieben das es gar kein Problem gab.

Nun ist die erste Jacke fertig und ich zeig sie hier mal.




Da diese Jacke mir viel zu klein ist hab ich mal meine Freundin gebeten mir Modell zu stehen. Außerdem kann ich mich ja auch schlecht von hinten fotografieren ;-)))

Die zweite Jacke muss ich dann ein wenig breiter machen, dann passt auch meine andere Tochter bequem rein.


Kommentare:

  1. Wunderschön Renate und was für eine Arbeit! GLG Angie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate,
    die Jacke ist ja traumhaft. Was für ein Garn hast du verwendet, welche Lauflänge? Ich glaube, dass meine Tochter auch eine Spring Plumage mag, ganz sicher. Ich mag auch eine.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Das Garn ist von Supergarne.com und zwar die schwarze 6er Sockenwolle und die bunte Aktiv Lace. Beide mit einer Lauflänge von je 420m. Verbrauch 4x Schwarz und 2x Bunt. Da ist dann aber noch was übrig.

    GLG
    Renate

    AntwortenLöschen

Danke das du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.....ich freue mich sehr darüber!!!! ;-)